JETZT SPIELEN
Nachrichten

Making Enlisted a Better Place Nr. 23

Jedes Update von "Making Enlisted a Better Place" wird sich auf einen bestimmten Aspekt des Spiels oder eine bestimmte Mechanik konzentrieren, wo wir Fehler beheben oder interessante Features hinzufügen werden.

Die realisierten Verbesserungen werden größtenteils oder sogar vollständig auf dem Feedback basieren, das ihr in den speziellen Themen und Diskussionen in den Online-Communities hinterlasst.

Geschmeidigere Ansicht

Eine weitere Ergänzung zu der kürzlich erfolgten umfassenden Verbesserung der Animation in Enlisted. Um es einfach zu halten: Wenn man nun direkt nach der Bewegung in die liegende Position zielt, macht die Kamera keine unnötigen Bewegungen mehr. Früher ruckelte sie zur Seite.

Verlasst das Flugzeug!

Es ist noch nicht lange her, dass Flugzeuge, die über Abwehrgeschütze verfügen, endlich eine Besatzung erhalten haben, die sie bemannen kann. Aber diese Leute, die euch am Himmel das Leben retten, haben euer Flugzeug nicht verlassen, als euer Pilot außer Gefecht war und mit dem Flugzeug abstürzte. Heldenhaft, aber dumm.

Von nun an wird ein dem Untergang geweihtes Flugzeug, das ohne Pilot abstürzt, eine gute Motivation für den Bordschützen und andere Besatzungsmitglieder sein, mit dem Fallschirm abzuspringen. Ihr übernehmt natürlich sofort das Kommando über die überlebenden Besatzungsmitglieder und könnt euren Feinden noch eine ganze Weile zu schaffen machen und euren Kameraden rächen!

Brennende Herzen im Flugzeug

Nur für den Fall, dass ihr es übersehen habt: Die Technik in Enlisted ist tiefgreifender als es auf den ersten Blick scheint. Das Triebwerksmodul eures Flugzeugs ist nicht einfach nur ein Kasten. Es hat ein Schmier- und Kühlsystem und Radiatoren. Schon ein kleines Schrapnell oder eine Gewehrkugel kann dieses System durcheinander bringen, was schließlich zur Überhitzung und zum Ausfall des Motors führen kann.

Bisher konnte man solche Schäden erst im letzten Moment, nach einem kritischen Schubverlust, feststellen. Oder man musste die Temperatur- und Druckanzeigen im Cockpit genau beobachten, was nur wenige taten. Den meisten Piloten erschien dies wie ein Fehler.

Wir wollen das beheben und einen weiteren wichtigen Indikator in die Schnittstelle einbauen - eine Temperaturanzeige. Sie wird nicht angezeigt, wenn der Motor normal funktioniert, aber sie erscheint, wenn der Motor zu überhitzen beginnt.

Gelb ist ein Grund, sich Sorgen zu machen und vom Gas zu gehen. Orange - die Motortemperatur erreicht einen kritischen Punkt. Rot - der Motor hat einen Schaden erlitten. Die Anzeige zeigt nicht nur eine Überhitzung an, sondern warnt auch vor Öl- oder Wasseraustritt.

Vollständige Liste der Änderungen

  • Es wurde ein Fehler bei der Registrierung von gegnerischen Treffern auf PCs mit Dual-Core-Prozessoren behoben.
  • Es wurde ein Fehler bei der erhöhten Belastung des Clients und des Servers behoben, wenn im Modus "Gepanzerte Zugbegleitung" eine Reihe von Sandsäcken neben dem Zug aufgebaut wurde.
  • Mehrere Fehler bezüglich der Positionierung von Waffen auf Zweibeinen beim Versuch, sich auf Sandsäcke zu stützen, wurden behoben.
  • Es wurde ein Fehler durch den Minen oder Sprengladungen nicht aus dem Inventar-Interface des Soldaten verschwinden, nachdem sie benutzt wurden, behoben.
  • Dem Interface für Luftfahrzeuge wurden Indikatoren für Kühlflüssigkeits- und Schmiermittellecks sowie Indikatoren für Kühlmittel-, Öl- und Triebwerkstemperatur hinzugefügt. Der Indikator wird angezeigt, wenn gefährliche Temperaturen erreicht werden und wenn Flüssigkeiten auslaufen.
  • Bordschützen verlassen nun das Flugzeug mit einem Fallschirm, wenn der Pilot tot ist.
  • Mehrere Probleme mit der Kamerapositionierung beim Zielen im Liegen wurden behoben.

Wir freuen uns über euer Feedback!

Viele spannende Spielmechaniken wurden dank eurer Ideen realisiert oder verbessert. Wir beobachten unsere Communities und andere Enlisted-Seiten, damit ihr eines Tages vielleicht eure Ideen in den Updates oder in dieser Serie wiederfindet.

Also teilt sie, macht Vorschläge und meldet Fehler!

Mit Freunden teilen: