JETZT SPIELEN
Nachrichten

"Schlacht von Tunesien" Closed Beta der Kampagne und das große Update!

Die Closed Beta der lang erwarteten Kampagne "Schlacht von Tunesien" ist in Enlisted erschienen!

Zum ersten Mal werden Truppen der italienischen und britischen Streitkräfte als Teil der Armeen der Achsenmächte und Alliierten teilnehmen. Die einzigartigen Waffen und Fahrzeuge, die in Tunesien zur Verfügung stehen, werden euch unterstützen, um eines der wichtigsten strategischen Gebiete in Nordafrika zu kämpfen. Ein strategisch so wichtiger Ort, dass eine der größten Armeen des Dritten Reiches dort operierte.

Missionen

Die ersten Schlachten in Tunesien finden in einer großen afrikanischen Stadt und in der Nähe einer malerischen Schlucht statt.

Sie verfügt über ein großes Stadtzentrum mit vielen Gebäuden und einem darüber liegenden Marktplatz. Wer den Markt kontrolliert, kontrolliert auch die Stadt!

In der Schlucht neben einigen schönen Palästen am Fluss werden die meisten hitzigen Kämpfe um die Brücken ausgetragen, die die Flussufer miteinander verbinden, und die gerissenen Strategen unter euch werden die Vorteile schneller Motorboote entdecken, die bis zu 9 Soldaten transportieren können!

Trupps, Waffen und Boote

Während der Closed Beta Tests könnt ihr sofort alle grundlegenden Truppentypen der Kampagne testen. Ihr habt die Wahl zwischen 10 Trupps pro Seite, darunter Pioniere mit dem halbautomatischen Armaguerra Mod. 39 und M1 Carbine, Scharfschützen mit dem Lee-Enfield No.4 MkI (T) und Panzerjäger mit der leistungsstarken Boys Panzerbüchse sowie weitere Spezialisten mit neuen Waffen.

Die britischen Panzerfahrer treffen mit ihrem ersten gepanzerten Fahrzeug ein - dem berühmten Grant I, und auch die italienische Truppe rollt mit dem Sturmgeschütz 75/32 M41 an.

Von oben werden die Kriegsparteien von der deutschen Hs 129 B-2 mit zwei 20-mm-MG 151 und einer 30-mm-Mk 103-Maschinenkanone mit hervorragender Durchschlagskraft und der britischen Hurricane Mk IV mit zwei 40-mm-Kanonen unter den Tragflächen gedeckt!

Nach der Closed Beta werden wir viele neue Level in die Kampagne einführen, darunter viele neue Trupps und Fahrzeuge!

Ich will mitmachen!

Während der Closed-Beta-Phase haben die Besitzer des Early-Access-Pakets Zugang zur Kampagne, das zwei Premium-Motorradtrupps enthält - einen für jede Seite.

Enlisted - "Schlacht um Tunesien": Kradschützen-Paket

Das Paket beinhaltet:
  • "Schlacht um Tunesien": WD Big 4 Trupp;
  • "Schlacht um Tunesien": KS 750 Trupp;
  • "Schlacht um Tunesien" Zugang zur Closed Beta der Kampagne.
  • 600 Gold

Diese Squads bestehen aus 2 Soldaten der "Fahrer"-Klasse, 1 Soldat der "Pionier"-Klasse und einzigartigen Motorrädern, die nur für diese Trupps verfügbar sind. Die Soldaten des WD Big 4 Trupps sind außerdem mit einer M1A1 Thompson-Maschinenpistole, einem Colt New Service Revolver und einer Blendgranate ausgerüstet. Die Soldaten des KS 750-Trupps sind außerdem mit einer MP-40-Maschinenpistole, einer Walther PP-Pistole und einer Blendgranate ausgerüstet.

Die Premium-Fahrzeuge haben die maximale Stufe und die Soldaten sind auf Rang 4 mit allen 4 freigeschalteten Perks und 5 Bonus-Umschulungspunkten. Premium-Trupps erhalten + 100% Erfahrung in Schlachten für Soldaten und das Kampagnenlevel. Diese Boni sind mit einem Premium-Konto kumulativ.

Die Testphase

Die Tests finden in echten Schlachten gegen andere Spieler statt! Die Closed-Beta-Teilnehmer helfen uns bei der Feinabstimmung der Missionen, Waffen und Fahrzeuge der Kampagne, bevor diese für alle zugänglich ist. 

Die erste Phase der Closed Beta

Der Kampagnenfortschritt wird abgeschaltet und alle Teilnehmer erhalten ein festes Set an Truppss aller Art, einschließlich der Premium-Trupps aus dem Early-Access-Paket. 

Die zweite Phase der Closed Beta

Der Kampagnenfortschritt wird freigeschaltet und alle Teilnehmer beginnen mit Stufe 1. Zu diesem Zeitpunkt testen wir das Fortschrittssystem und das Balancing der Trupps und Fahrzeuge, außerdem werden eure Errungenschaften und Fortschritte nicht gelöscht, wenn wir in die Open Beta übergehen.

Durch die Teilnahme an den Schlachten der Tunesien-Kampagne könnt ihr außerdem reguläre Kampfaufgaben erfüllen und Fortschritte für den Battle Pass sammeln.

Sobald die Closed Beta vorbei ist, wird sie für alle Spieler kostenlos verfügbar sein! 

HINTERLASST EUER FEEDBACK!

Wir freuen uns immer über euer Feedback. Jeder Kommentar kann uns helfen, das Spiel zu verbessern, also lasst uns eure Meinung wissen, wenn ihr Zeit habt!

Gesamte Liste der Änderungen

Willkommen bei der neuen Bombenexplosionsmechanik und dem Schutz davor. Die Splitter fliegen jetzt in einem realistischen Kegel, so dass liegende und sitzende Soldaten Bombeneinschläge überleben können. Zerstörbare Objekte bieten jetzt auch einen gewissen Schutz vor der Explosion, bevor sie zerstört werden. Lest mehr im Entwicklertagebuch.

Außerdem könnt ihr jetzt eine "gekochte" Granate unter euch selbst werfen, wenn ihr am Boden liegt, indem ihr die Granatenauswahltaste benutzt. So könnt ihr euch entweder rächen oder euren Rückzug in Sicherheit mit Rauch verdecken.

Wir werden die aktuelle Battle-Pass-Saison bis zum 22. September verlängern und außerdem weitere Änderungen präsentieren: 

Missionen und Schauplätze

  • Schauplatz hinzugefügt “Die Schlucht”
  • Schauplatz hinzugefügt “Al Har” 
  • Neue Missionen hinzugefügt “Die Schlucht” (Invasion), “Al Har” (Invasion und Eroberung)
  • Neue Mission hinzugefügt, See Beloe (Invasion) in der Schlacht um Moskau.
  • Neue Deckung und einige optische Verbesserungen am Beloe-See hinzugefügt.
  • Alternative Wege zur Mission Le Bre (Invasion) in der Invasion der Normandie hinzugefügt.
  • Einige neue Spawn-Punkte in der Mission See Beloe (Eroberung) wurden hinzugefügt.

Waffen und Soldaten

  •  
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, mit dem neuen Gegenstand Schaufel Deckungen und Gräben zu graben.
  • Neue Waffen hinzugefügt:
    • Carcano M41 Gewehr
    • Thompson M1921/28 SMG
    • Webley MkVI (.455) Revolver
    • Armaguerra Mod.39 (6.5 mm)
    • Beretta M38/42 SMG
    • Carcano M38 (7.35 mm) SMG
    • Enfield M1917 Gewehr
    • Lee-Enfield No.4 MkI (T) Gewehr
  • Rauchartillerieschlag hinzugefügt, der vom Funker angefordert werden kann.
  • Das Schadensmodell für Infanterie durch Bombensplitter aus der Luft wurde überarbeitet. Die Splitter fliegen nun in einem vertikalen Kegel vom Explosionspunkt aus, da die Bombe in den Boden eintaucht. So können Soldaten Bombenangriffe überleben, indem sie sich außerhalb der Druckwelle auf den Bauch legen. Ein Hinweis auf diese Option wurde dem HUD hinzugefügt, falls ein Spieler durch die Bombe getötet wird. 
  • Anzeige für abgeworfene Bomben auf dem Boden hinzugefügt - wie bei Granaten. Wenn eine abgeworfene Bombe in Reichweite des Spielers liegt, ertönt nun ein deutlicheres Geräusch. 
  • Zerstörbare Objekte schützen die Soldaten nun vor verschiedenen Explosionen, bevor sie zerstört werden. 
  • Probleme mit dem Schadensmodell für Flugzeuge wurden behoben. Jetzt sollte es einfacher sein, sie abzuschießen. 
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, gekochte Granaten im "Downed"-Modus abzuwerfen, indem man die Granatenauswahltaste drückt ("5" als Standard auf dem PC). 
  • Sechs neue Tapferkeitsabzeichen für die Kampfergebnisse wurden hinzugefügt:
    • One ‘major’ valor badge “All-round Warrior”, ensuring the player gets into the Battle Hero status. This badge is awarded to those players, who hold second or third place in a team by the total score and who didn’t get any special badge, at the same time still having more points overall than some players with badges. 
    • Ein "großes" Tapferkeitsabzeichen "Allround-Krieger", das dem Spieler den Status eines Kampfhelden verleiht. Dieses Abzeichen wird an Spieler vergeben, die in einem Team den zweiten oder dritten Platz in der Gesamtwertung einnehmen und kein spezielles Abzeichen erhalten haben, gleichzeitig aber insgesamt mehr Punkte haben als einige Spieler mit Abzeichen. 
    • Fünf neue kleinere Abzeichen, die den Spieler zwar nicht zum Battle Hero machen, aber dennoch mit zusätzlichen XP belohnen: 
    • Das Abzeichen "Der Taktiker" für die siegreiche Seite erhält der Spieler, der die meisten Punkte bei der Eroberung (aber nicht weniger als 2) und bei den Aktionspunkten (aber nicht weniger als 10) hat. Wenn niemand Punkte erbeutet hat, wird der Inhaber des Abzeichens anhand der Ingenieurstatistik ausgewählt. 
    • Das Abzeichen "The Crusher" erhält der Spieler, der mindestens 3 Fahrzeuge zerstört hat und der die meisten Fahrzeuge zerstört hat. 
    • Das Abzeichen "Fernkampf-Meister" erhält der Spieler, der 5 oder mehr Feinde aus der Ferne getötet hat und der die meisten Fernkampf-Kills hat. 
    • Das Abzeichen "Nahkampf-Meister" erhält der Spieler, der 3 oder mehr Gegner mit einer Nahkampfwaffe getötet hat und die meisten Nahkampf-Kills erzielt hat. 
    • Das Abzeichen "Granatenmeister" erhält der Spieler, der 7 oder mehr Feinde mit Granaten getötet hat und die meisten Granatenkills erzielt hat.
    • Neue Abzeichen können mit bestehenden Abzeichen gestapelt werden.
    • Spieler, die 2 oder mehr Abzeichen erhalten, erhalten einen XP-Bonus-Modifikator. 1,5x XP für die Erlangung eines Kampfhelden und 1,4x XP ohne Erlangung eines Schlachtfhelden. 
  • Fertigkeitspunkte erhöhen nun die Leistung eines Soldaten in der Schlacht:
    • Jeder Überlebenspunkt erhöht die Ausdauer um 1%.
    • Jeder Geschwindigkeitspunkt erhöht die Laufgeschwindigkeit um 0,5%.
    • Jeder Punkt für Waffenbeherrschung senkt den vertikalen Rückstoß der Waffe um 0,5%.
  • Jeder Punkt für Waffenbeherrschung senkt den vertikalen Rückstoß der Waffe um 0,5%.
  • KI-Soldaten ändern ihre Haltung, wenn keine Deckung in der Nähe ist, um besser vor feindlichen Schüssen geschützt zu sein. 
  • Die Fähigkeit der KI-Soldaten, über konstruierte Hindernisse zu springen, wurde verbessert. 
  • Geänderte Tarnung für 200mm Flakgeschütze, die von Ingenieuren gebaut wurden. 
  • Geänderte Tarnung für die von Ingenieuren gebaute Pak38-Kanone. 
  • Die Ballistik der GrB-39 wurde verbessert, das Fadenkreuz zeigt nun auf die 75-Meter-Treffermarke. 
  • Die Mechanik des Aussteigens aus dem Wasser wurde verbessert. 

Grafik und Interface

  • Schild-Treffer-Anzeige hinzugefügt, die anzeigt, dass der Feind gerade wieder aufgetaucht ist und eine vorübergehende Immunität gegen Angriffe hat.
  • Unterstützung für AMD FidelityFX Super Resolution wurde hinzugefügt.
  • Die Anzeige der Fahrzeug- und Waffennamen im Entwicklungsbaum wurde korrigiert. 
  • Die Anzeige der Fahrzeugnamen in den Squad-Karten im Belohnungsbaum der Kampagne wurde korrigiert. 
  • Das Briefing wird zu Beginn des Tutorials nicht mehr angezeigt, kann aber mit der F1-Taste aufgerufen werden. 
  • Die grafische Option zum Einschalten der verbesserten Untergrundstreuung wurde hinzugefügt.
  • Die Funktion "Temporale Superauflösung" wurde hinzugefügt.
  • Einstellungsoptionen für niedrige Grafikqualität für Konsolen hinzugefügt. 
  • Das Verschwinden von Wasser am Rand einer Karte wurde behoben.
  • Der übermäßig starke visuelle Effekt für verbrannte Soldaten wurde behoben.

Andere Fixes und Verbesserungen

  • Spezielle Steuerung für Panzer mit mehreren Kanonen hinzugefügt. 
  • Sandsturm und spezielle visuelle Effekte für Tunesien wurden hinzugefügt.
  • Das Infanterie-Tutorial wurde überarbeitet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es einem Spieler nicht erlaubte, den letzten Respawn im Eroberungsmodus zu nutzen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ein Spieler sich selbst als schwebend sah, wenn er nach unten schaute.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass bei mehreren Schüssen hintereinander ein einzelner Schuss ertönte. 
  • Spieler, die einen Trupp verlassen haben, werden nicht mehr versehentlich in einen Kampf geraten. 
  • Bei befreundeten Soldaten, die ein Panzerabwehrgeschütz bemannen, verschwinden die Markierungen nicht mehr. 
  • Zerstörte Objekte tauchen nicht mehr wieder auf. 
  • Signifikante FPS-Einbrüche beim Überfliegen eines Schlachtfeldes wurden behoben.
  • Die Leistung nach großen Bombenexplosionen wurde verbessert. 
  • Rauch erscheint nicht mehr, bevor eine Rauchgranate aktiviert wird. 
  • Helle Reflektionen in einigen Innenräumen wurden behoben. 
  • Soundeffekte für einige Granaten, die am Spieler vorbeifliegen oder Splitter, die auf Hindernisse treffen, wurden hinzugefügt. 
  • Die allgemeine Leistung des Spielclients wurde verbessert. 
  • Die Funktion des Bleimarkers bei Flugzeugen wurde verbessert. 
  • Fadenkreuzanzeige für Panzer mit verschiedenen Kanonen hinzugefügt. 
  • Verbesserte Umgebungskollisionen. Der Spieler neigt nun nicht mehr so oft dazu, hohe Hindernisse zu erklimmen. 
  • Die Positionierung des liegenden Spielers wurde verbessert. Der Kopf sollte nun nicht mehr im Boden versinken.
  • XBOX: Es wurde eine Fehlermeldung hinzugefügt, wenn ein Squad Leader versucht, sich in die Battle Queue einzureihen. 
  • XBOX: Ein Problem beim Öffnen der Spielerkarte wurde behoben.

Das aktuelle Changelog spiegelt die wichtigsten Änderungen im Spiel als Teil dieses Updates wider. Einige Updates, Ergänzungen und Fehlerbehebungen sind möglicherweise nicht in den bereitgestellten Informationen aufgeführt. Enlisted wird ständig weiterentwickelt und es kann sein, dass bestimmte Korrekturen implementiert werden, ohne dass der Client aktualisiert wird.

Mit Freunden teilen: